Meerschweinchen Verhalten

Ein Meerschweinchen verhält sich komisch? - hier gibt es Antworten

Unerklärbares Verhalten

  • RobertKoch

 Unerklärbares Verhalten

von RobertKoch am 14.12.2016 15:55

Hallo Leute,

ich war gestern beim Tierarzt, da eines meine Meerschweine öfter komische Geräusche macht. Aufgefallen ist es mir bisher immer Abends. Mein Tierarzt konnte das Verhalten aber leider nicht zuordnen. Sie vermuten, dass es entweder ein Versuch sei zu quiecken, was nicht funktioniert oder der Versuch zu niesen.

Jetzt wollt ich mal hier horchen ob jemand solch ein Verhalten kennt und eine Rat für mich hat.

Ich hab das ganze mal aufgenommen:https://www.youtube.com/watch?v=vWL7wO6QoF8

Vielen Dank.

Meerschweinchen Forum Sponsor
  • Schweinchenwelt
    Werbeanzeige
    • Beiträge: 2911
    • Registriert: 01.08.2005 - 11:38

      Unerklärbares Verhalten

    14.12.2016 15:55

    Benutzeravatar
    • mariechen_22

     Re: Unerklärbares Verhalten

    von mariechen_22 am 14.12.2016 16:39

    Hallo!
    Das sieht für mich von den Bewegungen so aus bzw. klingt vom Atmen her genau so, als würde das Schweinchen zirpen, aber eben ohne das hohe Geräusch. Gib doch mal "Meerschweinchen zirpen" bei youtube ein, das könnte echt passen. Man weiß nicht genau, warum die Tiere das tun, vermutet wird Stressabbau, z.B. bei Rangstreitigkeiten. Häufig tritt das wohl am Abend und in der Nacht auf. Wie reagiert das Schweinchen denn, wenn du es in dem Moment ansprichst?
    Liebe Grüße!

    Meerschweinchen Hilfe
    • Meerschweinchen Ratgeber

     Relevante Artikel im Ratgeber

    von Meerschweinchen Ratgeber am 14.12.2016 16:39

    Die folgenden Info-Seiten im Meerschweinchen Ratgeber könnten relevant sein. Der Ratgeber wurde durchsucht nach Unerklärbares Verhalten:

    • Meerschweinchen Verhalten
      Meerschweinchen haben ihr ganz individuelles, artspezifisches Verhalten wie sie für sich selbst und nicht zuletzt in der Meerschweinchen Gr...

    • Haare fressen beim Meerschweinchen
      Das auffällige und wohl auch merkwürdige Verhalten, dass Meerschweinchen ihr eigenes Fell oder das Fell der anderen anfressen, ist ursäch...

    • Meerschweinchen Haltung
      Meerschweinchen eine halbwegs artgerechte Haltung zu ermöglichen ist umfangreicher als es zunächst scheint. Fragen zur Meerschweinchen Hal...


    • Kleiner Franz

     Re: Unerklärbares Verhalten

    von Kleiner Franz am 14.12.2016 16:56

    Für mich klingt das auch nach einem etwas missglückten Chirpen.
    Gab es Veränderungen in der Gruppe oder sonst Stress?
    Ich habe das ein Mal erlebt, als ein neues Mitglied der noch nicht gefestigten Gruppe das erste Mal heftig brünstig war.
    Hat der TA das Schweinchen gründlich durchgecheckt oder nur versucht, das Geräusch zu erklären?

    • CurleySue

     Re: Unerklärbares Verhalten

    von CurleySue am 14.12.2016 17:58

    Ich höre im Hintergrund eine Frau sprechen und eine Katze miauen.. vom Schweinchen selbst hab ich nix gehört.

    Wenn es zirpen ist.. das sich wie Vogel gezwitscher anhört, bedeutet das, das die Kleine Angst hat oder es ihr Unheimlich ist.

    Manchmal verlieren sie ihre Artgenossen aus den Augen.. dann beginnen sie zu cirpen.. oder jemand kommt ihnen zu nahe.. und sie fürchten sich.. rufen nach ihren Freunden.. suchen Schutz..

    Da da ein Miauen drauf war, hoffe ich doch das die Katze nicht an die Schweinchen heran kann? Besser du lässt beide Tierarten nicht zu sammen.. möglich das sie dem Kleinen Angst eingejagt hat.. alles nur Vermutung.. aber.. Meeris sind scheue Beutetiere und ne Katze - egal wie lange du sie kennst - immer noch ein kleines Raubtier.

    lg Sue

    • RobertKoch

     Re: Unerklärbares Verhalten

    von RobertKoch am 14.12.2016 21:42

    Danke für eure Antworten.

    Das war der Fernseher im Hintergrund, also keine Katze.
    Aber heute hat er das wieder gemacht und diesmal war es ein richtiges zwitschern, also wie ein Vogel.

    Sollte ich jetzt irgendwas beachten, weil es hat sich an dem Umfeld usw. nix geändert?

    • Mirax

     Re: Unerklärbares Verhalten

    von Mirax am 14.12.2016 21:53

    Du kannst eigentlich nur beobachten ob sich eins der Schweinchen irgendwie anders verhält.
    Vielleicht versteckt eins eine Krankheit?
    Muß aber nicht sein!

    Meine Aeryn zwitschert öfter mal,aber alle drei sind putzmunter.Ich glaube das das eins der Mädels dann brünftig wird,vielleicht auch sie selbst (ich habe ja keinen Kastraten und daher hat Aeryn dessen Rolle übernommen).
    Die anderen zwei haben sich dran gewöhnt,als vor Jahren mal ein neues hier gezwitschert hat,waren alle anderen wie erstarrt.

    • CurleySue

     Re: Unerklärbares Verhalten

    von CurleySue am 14.12.2016 23:07

    Meine Jüngste zwitscherte manchmal.. meist abends.. da reichte es aus, sie beim Namen zu rufen.. das sie merkte, da ist jemand.. "ich bin nicht alleine"..

    das musste ich einige male wiederholen.. irgendwann hörte es ganz auf.. von selbst..

    lg Sue

    Benutzeravatar
    • *Fini*

     Re: Unerklärbares Verhalten

    von *Fini* am 15.12.2016 08:49

    Jap, Wilma macht das bei mir auch öfters.
    Häufig kann ich das immer mit ihrer Brünstigkeit in Verbindung bringen. Zudem ist sie ja dement und ich habe manchmal das Gefühl sie vergisst einfach, dass es weder Stress gibt noch das sie alleine ist.
    Man weiß es halt nicht *mit den Schultern zuck* kann sie ja nicht fragen.

    Ich spreche sie dann immer ganz sanft an. Dann hört sie auch auf.
    Die anderen sind dann immer ganz erstarrt.

    Es muss nicht zwingend immer irgendwas sein, was das Zirpen auslöst.
    Ich würde aber trotzdem beobachten, wann sie das macht, ob sie sich "rausholen" lässt, und eventuell beim nächsten TA Besuch mal ansprechen.