Meerschweinchen Genetik

Guina Pig genetics - Races, colors, fur markings and more

Meerschweinchen gibt es heute in den genetisch bedingt unterschiedlichsten Farben, Zeichnung und Rassen. Grund ist eine durch den Menschen gezielt betriebene Züchtung von Meerschweinchen wie man es auch von anderen domestizierten Tieren kennt. Charakteristika welche dem Menschen sinnvoll oder schön erscheinen, werden gezielt gezüchtet.

Nicht jede Rasse oder Züchtung ist unumstritten. Wie auch z.B. bei Hunden gibt es einige für den Menschen (warum auch immer) als schön angesehene Züchtungen, die entweder knapp an einer Qualzucht vorbei gehen – oder mitten drin liegen.

Die unterschiedlichen Farben, Rassen und Zeichnungen von Meerschweinchen stellen wir Euch auf diesen Seiten im Bereich Meerschweinchen Genetik vor.

Wer die unterschiedlichen Charakteristika kennt, wird sicher schnell seine eigenen Meerschweinchen bestimmen können.

Und falls es doch einmal unklar sein sollte was für Meerschweinchen bei euch eingezogen sind, findet ihr im Forum eine große Gemeinschaft zur Bestimmung.

Vielfalt Meerschweinchen

  • Vielfalt Meerschweinchen

    Meerschweinchen Rassen

    Hier findet ihr Beschreibungen und Bilder zu den verschiedenen Meerschweinchen Rassen, um die Bestimmung von Meerschweinchen Rassen zu vereinfachen. Denn Meerschweinchen gibt es in vielen verschiedenen Rassen, und jede Rasse hat ihre besonderen Kennzeichen an denen sie eindeutig erkennbar ist.

  • Nichts für Farbenblinde

    Meerschweinchen Farben

    Creme oder Buff? Welche Farbe hat mein Meerschweinchen? Auf dieser Seite werden die verschiedenen Farben von Meerschweinchen mit Bildern aufgeführt.

  • Optische Vielfalt

    Meerschweinchen Zeichnungen

    Zusätzlich zu den Farben und Rassen haben Meerschweinchen auch verschiedene Farbzeichnungen des Fells. Diese könnt ihr Euch hier mit einem Foto ansehen.

  • Fellfreie Liebhaberei

    Nacktmeerschweinchen – Skinnys & Baldwins

    Eine Besonderheit unter den Meerschweinchen Rassen stellen die Nacktmeerschweinchen da, die durch gezielte Züchtung vollkommen ohne Körperfell auskommen. Es gibt besondere Ansprüche an die Haltung von Nacktmeerschweinchen.

  • Meerschweinchen mit Letalfaktor

    Einige Meerschweinchen dürfen unter keinen Umständen miteinander verpaart werden. Diese Meerschweinchen besitzen den so genannten Letalfaktor. Kommen die Gene bei der Verpaarung zusammen bilden sich Anomalien im Jungtier aus, welche bei Meerschweinchen tödlich enden.

  • Cuys – Riesenmeerschweinchen

    Riesenmeerschweinchen sind eine Besonderheit unter ihren Artgenossen, weil sie viel größer und schwerer sind. Dies liegt an einer gezielten Züchtung durch den Menschen. Der Umgang mit Cuys ist schwieriger und die Riesenmeerschweinchen mit einigen Besonderheiten ausgestattet.

  • Haben wir an alles gedacht? Mit einem Klick kannst Du uns ein Feedback geben!

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    (Keine Bewertungen bisher)
    Bitte warten...
Lädt...