Meerschweinchen beschäftigen - Haustiere

Tierhaltung: Leider fristen Meerschweinchen vor allem in der Innenhaltung häufig ein langweiliges Leben. Sie sollten gerade in Innenhaltung regelmäßig beschäftigt werden, damit keine Langeweile aufkommt. Mit ein paar einfachen Tricks und Gegenständen die jeder im Haushalt hat, kann man den Meerschweinchen Beschäftigung geben.

Meerschweinchen Ratgeber - Logo
Ohne Fleiß kein Preis

Zeit zum spielen

Meerschweinchen beschäftigen

in Meerschweinchen Haltung

Beschäftigung für Meerschweinchen in Innenhaltung

Meerschweinchen haben von Natur aus keinen hohen Spieltrieb. Um sie zur Bewegung und zur Aktivität zu motivieren braucht man daher meistens Futter, damit der Anreiz hoch genug ist. Die Meerschweinchen sind so beschäftigt und müssen für ihr Futter „arbeiten“. Zudem macht es viel Spaß, ihnen dabei zuzuschauen.

Beschäftigungsmöglichkeiten für Meerschweinchen

  • Heu in Socken / leeren Klopapierrollen stecken
    Sollten die Meerschweinchen die Socken oder Pappe anknabbern, sollte man lieber etwas anderes zur Beschäftigung wählen
  • Frischfutter verteilen
    Wer mag sich schon bewegen, wenn er sein Futter vor dem Mund serviert bekommt. Im Käfig und Auslauf kann man das Futter verteilen, auf Häuser legen oder unter Weidenbrücken verstecken
  • Kartons mit mehreren Öffnungen
    Sie eignen sich zum hindurch laufen und evtl. mit Heu und Frischfutter gefüllt macht es noch mehr Spaß
  • Gemüsespieße in den Käfig hängen
  • Salat, Karottengrün, Gras etc. bündeln und in den Käfig hängen
  • Frischfutter verstecken
    Im Heu verstecktes Frischfutter weckt die Neugier beim Meerschweinchen
  • Röhren aus Kork, Ton sowie Weidenbrücken
    Im Auslauf verteilt sind sie immer gerne angenommene Gegenstände für Meerschweinchen
  • Ziegeltreppe bauen
    Ziegelsteine, welche in einer Treppenform stabil aufeinander gestapelt werden, bilden eine Treppe, auf die man Frischfutter legen kann
  • Rascheltunnel
  • Diese gibt es meist für Kaninchen oder Katzen, und ist der Bann erstmal gebrochen, jagend sie gerne hindurch
  • Frische Zweige mit und ohne Blätter
    Sie eignen sich zum Verstecken und werden natürlich gerne angeknabbert
Lädt...

8 Kommentare für Meerschweinchen beschäftigen


  • mira radke sagt:
    23. Juni 2014 um 16:36 | » Antworten

    Hallo villeicht weisst du es:
    Mein Meerschweinchen Krümel hat viele gelbe Punkte in der Analregion sowas wie Schuppen ausserdem hat er am Rücken viel Kruste und er kratzt sich sehr oft…:(
    Ich weiss nicht was ich machen muss soll ich zum Tierartzt? Milben können es nicht sein denn es sieht (finde ich) anders aus…Ich hab ihn schon von meinem anderen Meeri Caramello weggesetzt damit es sich nicht überträgt…Ich hoffe du weisst was das ist:(

  • Also mir ist bei meiner Lilli etwas aufgefallen. Und zwar kommt mir Ihre kahle Stelle hinterm Ohr zu groß vor. Weiß jemand was das ist?

  • Bei uns ist das auch so,ich weiß leider auch nicht warum.

  • Hallo gestern hat mein meeri sich bei koten richtig angestrengt und dann kamen zwei kleine Kugeln raus (kot) aber heute ist es wieder besser. Weiß zufällig wer wieso das war?

  • Hallo Hundi und meerli,

    Das mit der Kahlen Stelle hinterm Ohr ist normal bei Meerschweinchen, ich habe das erst herausgefunden .
    Aber das ist ganz normal

  • Hallo mira radke,

    Damit solltest du lieber zum Tierarzt gehen . Denn das hört sich nach Parasiten an . Ich gebe dir einen rat das wenn dir ürgentwas
    anders vorkommt , dass du lieber zum Tierarzt gehst .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Auch wir verwenden Cookies zur Bereitstellung der Website. Durch die Nutzung stimmst Du dem zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen