Meerschweinchen ABC

Meerschweinchen Namen

Im Lexikon werden Fachbegriffe und umgangssprachliche Bezeichnungen die in der Haltung gebräuchlich sind kurz beschrieben und entsprechende Artikel verlinkt. Dieser Eintrag behandelt das Thema Namen.

Die Frage warum Meerschweinchen so heißen ist häufig gestellt, schließlich sind es doch Nagetiere und keine Schweine. Und schwimmen können sie auch nicht. Im Gegenteil mögen sie es überhaupt nicht nass zu werden; das ist sogar gefährlich und kann ernsthafte Krankheiten verursachen.

Warum heißen Meerschweinchen so?

Dazu gibt es mehrere Theorien. Die gängigste ist, dass Meerschweinchen von spanischen Seeleuten nach Europa gebracht wurden – also über das Meer erstmals auch nach Deutschland kamen. Daher kommt schon mal das „Meer“ im Namen. Den Ursprung des Schweinchens im Namen Meerschweinchen vermutet man ist zurückzuführen darauf, dass Meerschweinchen wie kleine Schweine quieken. Außerdem sehen viele den Grund für den Namen in ihrer Anatomie, die einem kleinen Schwein ähnlicher sein soll als einem Nagetier wie z.B. der Ratte oder dem Hamster, woraus sich der Name Meerschweinchen herleitet. Gestützt wird diese durch die Tatsache, dass das Meerschweinchen im englischsprachigen Raum den Namen „Guinea Pig“ hat. Guinea war früher eine englische Münze, und für ein Guinea sollte man ein Schweinchen kaufen können.

Ratgeber und Hilfeseiten zum Thema Namen:

  • Meerschweinchen Namen

    Unabhängig davon, ob Meerschweinchen überhaupt auf ihren Namen hören, liegt es doch im Wesen des Menschen die Dinge beim Namen nennen zu wollen – so auch seine Meerschweinchen. Deshalb zeigen wir eine Auswahl beliebter, skurriler, klassischer und niedlicher Meerschweinchennamen.

    ... Artikel lesen

"Namen" im Meerschweinchen Forum